WMF Toaster Tests

WMF Bueno Test

Ein solider Toaster mit absoluten Grundfunktionen für wenig Geld, der dennoch aus Edelstahl gefertigt sein soll? Der WMF Bueno erfüllt diese Anforderungen mit Bravur.

Dass ein Toaster aus Edelstahl nicht teuer sein muss, beweist dieser Toaster von WMF aus der Bueno-Serie eindeutig. Ähnlich wie die Stelio Reihe des Herstellers ist diese Serie am unteren Ende der Preisregion für Toaster und Küchengeräte allgemein angesiedelt und zeichnet sich vor allem durch die klassisch eleganten Rundungen aus. Dabei besteht beim Bueno im Gegensatz zum Stelio nur die Vorder-, Hinter- und Oberseite des Geräts aus Edelsthahl, der Rest ist aus schwarzem Kunststoff gefertigt.

Mit 7 variabel einstellbaren Bräunungsstufen erfüllt der Bueno hier alle Ansprüche, die man an einen Toaster dieser Preisklasse stellt und die beleuchteten Funktionstasten sind für diesen Preis schon fast ein kleines Highlight. Der Brötchenaufsatz ist bei diesem Edelstahl Toaster integriert und lässt sich über einen Mechanismus nach oben klappen. Das spart einerseits den Platz, den man zur Aufbewahrung des Aufsatzes bräuchte, andererseits kann der Aufsatz nicht einfach abgenommen und gereinigt werden – geputzt muss der Brötchenaufsatz also mit einem Lappen direkt auf dem Toaster werden.

Die Krümelschublade an der Seite des Toasters ist vollständig herausnehmbar und mit 800 Watt ist der WMF Bueno Toaster auch nicht untermotorisiert. Die integrierte Brotzentrierung sorgt für gleichmäßige Bräunung auf dem gesamten Toastbrot und arbeitet äußerst zuverlässig. Der WMF Bueno Toaster ist zwar kein Wunderwerk an Technik, er erfüllt aber genau die Anforderungen, die man an dieses Gerät stellt und das zu einem äußerst vernünftigen Preis, bei dem man nicht zwei mal nachdenken muss.

WMF Stelio Test

Wer einen technisch, sowie optisch tollen Toaster aus Edelstahl für wenig Geld sucht, ist mit dem WMF Stelio bestens beraten. Ein super Toaster mit nützlichen Funktionen und hoher Energie-Effizienz.

Bei einem Edelstahl Toaster aus der Einsteiger-Kategorie schrauben viele potentielle Käufer ihre Ansprüche herunter – das muss nicht sein! Das beweist der WMF Stelio Toaster, der komplett aus Edelstahl gefertigt ist, tolle Funktionen bietet und dabei weniger als 50 € kostet. Wie auch andere Hersteller fertigt WMF immer wieder ganze Serien nach einer bestimmten Design-Linie – so gibt es aus der Stelio-Reihe beispielsweise auch einen Wasserkocher, der ähnliche Rundungen und Designelemente wie dieser Toaster aufweist.

Ideal ist dieser Einsteiger Toaster für kleine Haushalte mit wenigen Personen und / oder kleine Küchen, denn der Stelio nimmt sehr wenig Platz in der Küche weg. Mit Hilfe des Edelstahl-Aufsatzes zum Rösten von Baguettes oder anderem Brot, sowie zum Aufbacken von Teigwaren können mühelos auch größere Brote aufgetaut oder geröstet werden. 7 variable einstellbare Bräunungsstufen sorgen dafür, dass das Toastbrot genau so wird, wie es der Nutzer vorher möchte und einstellt.

Weitere nützliche Funktionen runden das Paket ab: So kann mit der Bagel-Funktion zum Beispiel nur eine Röstkammer aktiviert werden, was Strom spart. Dabei sind alle Funktionstasten beleuchtet, sodass auch eine Bedienung bei schlechtem Licht kein Problem ist – ein Feature, das man eigentlich nur von teureren Produkten kennt. Die Krümelschublade befindet sich an der Seite und deren Fassungsvermögen reicht leicht aus. Die integrierte automatische Brotzentrierung sorgt für gleichbleibend gute Ergebnisse beim Toasten von Toastbrot.

WMF Lineo Test

Der Lineo Toaster von WMF ist ein toller Edelstahl-Toaster, der hält, was er verspricht. Die hochwertige Optik und die zahlreichen nützlichen Funktionen lassen dieses Gerät zum Allzweck-Werkzeug in der Küche werden.

Längsschlitz-Toaster sind aktuell wieder sehr beliebt und neben dem Russell Hobbs Black Glass besitzt auch der renommierte deutsche Hersteller WMF ein Top-Modell im Portfolio, auf das sich jederzeit ein Blick lohnt: Der WMF Lineo Längsschlitz-Toaster. Aus der Lineo Serie gibt es bei WMF noch einen Wasserkocher, sowie einen Milchaufschäumer, einen Stabmixer und eine Kaffeemaschine. Dabei ist die Lineo-Reihe sowohl preislich, als auch qualitativ über der WMF Lono-Reihe angesiedelt.

Der WMF Lineo bietet Platz für zwei Toastbrote, wobei die Röstkammer lang und breit genug ist, um auch klassischen amerikanischen Toast erhitzen zu können. Die 10 variabel einstellbaren Bräunungsstufen geben dem Nutzer die volle Kontrolle über die Röststufe des Toastbrots. Eine automatische Brotzentrierung, wie sie bei modernen Geräten üblich ist, ist im Lineo Toaster natürlich ebenfalls enthalten und sorgt dafür, dass das Toastbrot immer gleichmäßig braun wird.

Die Funktionstasten dieses Modells sind allesamt beleuchtet, was die Bedienung bei schlechtem Licht erleichtert und ansonsten natürlich optisch einiges hermacht. Gerade in Verbindung mit anderen Geräten aus den Lineo-Serie von WMF entfaltet dieser Edelstahl Toaster sein volles optisches Potential und verwandelt jede Küche in eine top moderne Kochumgebung. Mit 900 Watt Leistung ist der Lineo zwar nicht über-motorisiert, bewältigt die täglichen Aufgaben aber allesamt mit Bravur. Die seitlich angebrachte Krümelschublade verfügt über ein hohes Fassungsvolumen und die Kabelaufwicklung versteckt ansonsten nervige Stromkabel zuverlässig.